Logo Autobahnkirche

    Unser Projekt: Öffentliche Gedenkstätte für die Opfer im Straßenverkehr

    Bild Kreuze vor der Kirche

    Teaser Gedenkstätte 1 2024

    Unser Projekt in 2024: Eine öffentliche Gedenkstätte für die Opfer im Straßenverkehr

    Betroffene Personen sollen  an der Autobahnkirche RUHR das ganze Jahr über einen öffentlich zugängigen Ort haben, an dem sie mit einer Kerze oder niedergelegten Blumen ihrer Trauer Ausdruck verleihen können. Denn anders als an Land-und Bundesstraßen gibt es an den Autobahnen diese Möglichkeiten nicht.

    Unser Gedenkort soll mit einer künstlerisch gestalteten Skulptur ausgestaltet. Für das Niederlegen von Blumen oder einer Kerze als Gedenken soll eine markierte Fläche gekennzeichnet werden. Der gewählte Standort macht die Gedenkstätte für Vorbeifahrende und Fußgänger sichtbar. Darum überlegen wir, ob es möglich ist, die beiden Fenster des Kirchgebäudes in die künstlerische Gestaltung mit einzubeziehen.

    Sie können uns helfen, diese Gedenkstätte zu errichten,

    • indem Sie das Projekt in Ihrem Freundeskreis und am Arbeitsplatz bekannt machen,
    • gerne auch in finanzieller Hinsicht, indem Sie zweckgebunden unter dem Stichwort „Gedenkstätte“ einen Beitrag leisten, um die Kosten des Projektes zu decken.(Siehe dazu die Kontoverbindung auf dieser Website)
    • Vor allem aber bitten wir Sie, in unserer Projektgruppe mitzuwirken und sich aktiv an der Planung und der Umsetzung bei der Erstellung der Gedenkstätte zu beteiligen.

    Wir haben das Ziel, den Gedenkort für die Opfer im Straßenverkehr noch im Jahr 2024 eröffnen zu können,

    Sprechen Sie uns an:

    Pfr. i.R. Karl-Heinz Gehrt    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.                       

    Pfr. i.R. Andreas Volke       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.        

    WDR - Radiobeitrag vom November 2023

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.